Regelkomponenten

Flexibilität macht Biogas

besonders wertvoll!

Diese besondere Leistung wird auch besonders honoriert! Flexible Biogasanlagen in der Regelenergie erzielen deutliche Mehrerlöse für diese Systemdienstleistung. Wir von der agriKomp verfügen über große Erfahrung im Bereich flexible Biogasproduktion und haben dafür die passenden Produkte und Dienstleistungen. Unsere Spezialisten begleiten Sie kompetent in die Regelenergie.
In unserem sogenannten „virtuellen Kraftwerk“ schließen wir verschiedene Biogasanlagen zu einer großen Erzeugungseinheit zusammen und vermarkten Ihren Strom über unseren Partner und Marktführer in diesem Bereich: energy2market.

 

Der Energiepilot: Unverzichtbar für die Direktvermarktung und Teilnahme an der Regelenergie

Der Energiepilot dient zum Datenaustausch und zur Steuerung der Einspeiseleistung. Er steuert die BHKW, verbindet und koordiniert die Energieproduktion mit dem virtuellen Kraftwerk von energy2market. Der Energiepilot steht im ständigen Kontakt zur Datenbank des Pool-Servers und dem virtuellen Kraftwerk, beliefert diese mit den notwendigen Daten und übersetzt die Informationen auf das Steuerungssystem der angeschlossenen Einheiten.

  

Zentrale Steuerung

Der Energiepilot dient als die zentrale Steuerung für Ihre BHKW und ist zugleich die Schnittstelle zwischen dem virtuellen Kraftwerk von energy2market und dem BHKW. Er visualisiert alle steuerungsrelevanten Parameter, Vorgänge und aktuellen Regelaktivitäten der BHKW.

 

Standardisierte Schnittstellen

Der Energiepilot ist für jede Biogasanlage und für jeden BHKW-Typ (bei älteren Modellen kann eine Nachrüstung erforderlich sein) geeignet, dafür haben wir ihn mit unterschiedlichen Schnittstellen und Protokollen ausgestattet. Alle Schnittstellen des Energiepiloten sind standardisiert. Die Fähigkeit der Kommunikation über verschiedenste Protokolle erlaubt neben der Anbindung von bis zu 8 BHKW (vorbereitet) auch die Implementation in eine bereits vorhandene Anlagensteuerung. Dies vermeidet hohe Kosten für Anpassungen an der Anlagensteuerung, um seitens der Übertragungsnetzbetreiber am Regelenergiemarkt teilnehmen zu dürfen.

 

Zukunftssicher

Der Energiepilot ist auf dem neuesten technologischen Stand bezüglich der Anforderungen der Übertragungsnetzbetreiber an die Regelenergie und kann auch zukünftig diesen begegnen. Er kennt bereits innovative Lösungen wie PtH (Power to Heat) und ist entsprechend vorbereitet.

 


icon pdf Energiepilot - die Regelenergie-Komponente für das virtuelle Kraftwerk von energy2market