Substrataufbereitung

Kocher

– der effiziente Substrataufschluss!

Hohe Faseranteile in Gras und Mist sind “schwere Kost” für die Bakterien. Zum Einsatz von Biogasadditiven empfiehlt sich bei dauerhaftem Einsatz von schwer vergärbaren Substraten der Einbau einer thermischen Substrataufbereitung. In unserem “Kocher” wird das Substrat auf seinem Weg vom Fermenter in den Nachfermenter erhitzt. Die so thermisch aufgeschlossenen Rohfaseranteile können von den Bakterien besser verwertet werden. Das Ergebnis, abhängig von der Zuammensetzung des Materials, ein bis zu 5% höherer Gasertrag.

 


icon pdf Kocher - Thermische Substrataufbereitung für mehr Effizienz


SERVICE HOTLINE

Tel. +49 9826 65959 112 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TWEETS

AKTUELLES

BESUCHEN SIE UNS AUF:

logo fb logo gplus logo youtube logo tw